Alcudia - Ortsteil Es Mal Pas - oder der "schlechte Weg" (Ortsbeschreibung)

Mal Pas malerischer Sandstrand

Der ruhige Ortsteil Mal Pas liegt nur ca. 2-3 km nördlich der Altstadt Alcudias entfernt und wird hauptsächlich durch Einfamilienhäuser sowie Villen mit schön eingewachsenen Gärten geprägt.
In Mal Pas gibt es heute einige kleine Restaurants, das gepflegte Hotel Prinsotel Mal Pas, eine neu eröffnete Apotheke und eine kleine Kapelle.
Viele der Villen und Einfamilienhäuser bieten einen wunderbaren Meerblick, Blick über die Bucht von Pollenca bis auf die Küstenlinie von Formentor bis Port de Pollenca.
Einige der Häuser und Villen verfügen auch über einen direkten Meerzugang, oder sogar über einen direkten Zugang zu den vorhandenen Stränden.
Die romantischen kleinen Sandstrände Platja Sant Pere und Platja San Joan liegen nur 2-3 Gehminuten entfernt und sind, obwohl im Sommer sehr beliebt, selten überlaufen.

Der Hafen Puerto Cocodrilo in Bonaire mit seinem Restaurant befindet sich gleich um die Ecke und ist gut zu Fuss zu erreichen.

Nachdem wir einige sehr schöne und interessante Immobilienangebote in Mal Pas aufnehmen konnten und unseren Kunden zum Kauf anbieten können, haben uns Eigentümer einer zum Verkauf stehenden Immobilie erzählt, wie der Ortsteil eigentlich zu seinem Namen Mal Pas – Schlechter Weg gekommen ist:

Vor ca. 100-120 Jahren haben sich mehrere Freunde der gehobenen mallorquinischen Gesellschaft, alles honorige Bürger mit angesehenen Berufen wie Richter, Rechtsanwalt, Apotheker und Mediziner, die Damals sehr abgelegene Finca gekauft und dort direkt am Meer ein Sommerhaus errichtet.

Die Gesellschaft ist nun in den Sommermonaten, auf den typischen Eselskarren und mit dem gesamten Hausrat für die Sommerzeit, über Stock und Stein über den schlechten Weg zur Sommervilla gezogen.
Die Sommer müssen ausgesprochen frivol und offensichtlich  auch in großer Harmonie zusammen verbracht worden sein und die Bewohner von Alcudia waren sicherlich sehr angetan, dass so honorige Bürger ihre Küste als Sommerdomizil auserkoren hatten.
Dies hielt  so lange an, bis die bäuerlich geprägte Gesellschaft mitbekommen hat, dass nicht die Ehefrauen und Töchter die hohen Herren begleitet haben, sondern eine Auswahl an willigen Gespielinnen, welche die hohen Herren wohl einträchtig gemeinsam unterhalten haben.
Was für ein Skandal in der katholisch und bäuerlich geprägten Gesellschaft!! Ohh Sünde, Sünde – welch schlechten Weg (Mal Pas) haben die hohen Herren da eingeschlagen! :-)

Offensichtlich haben sich aber auch die Damen sehr gut verstanden, denn die Herren wurden wohl (sanft!?!) überredet, dass für die verschiedenen Gespielinnen jeweils ein eigenes Haus gebaut wurde. Diese Häuser wurden so errichtet, dass sie in einer Flucht standen (und teilweise auch noch stehen) und die Damen von den Terrassen des eines Hauses, durch die Halle des mittleren Hauses bis zur Terrasse des dritten Hauses sehen konnten.

Interessant am Rande auch noch, das einige der Nachfahren der betroffenen Familien bis zum heutigen Tage aus Juristen, Ärzten und Apothekern bestehen. Es gab auch mal einen Pfarrer in der Familie und der hat wohl angeregt, dass nach Mal Pas unbedingt eine Kapelle gehört, welche auch heute noch zu sehen ist.

Ob Sie wohl erraten können, welches unserer Immobilienangebote in Mal Pas der beschriebenen Familie gehört?

Hier finden Sie alle Immobilienangebote in Alcudia – Mal Pas

One Response to Alcudia - Ortsteil Es Mal Pas - oder der "schlechte Weg" (Ortsbeschreibung)

  1. ewa janas-schroeteler sagt:

    suche haus in mal pas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anti-Spam Schutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.